LESLIE UND ELLI HABEN WIEDER EINMAL FLEISSIG GESAMMELT

Es ist schon eine sehr nette Gewohnheit geworden: Jedes Jahr zur Autoschau (beziehungsweise dieses Jahr zur MOWI) sammeln Leslie und Elli für den Tierschutzverein Barsinghausen. Dabei sind die jungen Mädchen kreativ: Sie haben ein Glücksrad und verkaufen selbstgebackene Muffins und Waffeln. Gestern kamen sie ins Tierheim und brachten die gut gefüllte Spendendose.

Leslie, Witchita und Elli

Dabei nutzen sie die Gelegenheit und bekamen eine individuelle Führung durch das Tierheim. Sie besuchten die Kaninchen, Meerschweinchen und die beiden Ratten Ralf und Rüdiger. Dabei wurden gleich Leckerchens verteilt. Im Katzenhaus wurde mit der hübschen Witchita und dem zutraulichen Lasse geschmust und mit Hündin Jule wurden gleich ein paar Kommandos geübt.

Lasse lässt sich locken

Leslie und Elli haben überhaupt keine scheu vor Tieren und kennen sich auch mit Pferden sehr gut aus. Das hat man gleich im Umgang mit den Tieren gemerkt. Es war ein sehr schöner Termin.

Keine Angst vor großen Hunden: Jule hört auf die Kommandos

Und auch nicht ganz unwichtig: In der Spendendose waren 104,99 Euro 🙂

Vielen, vielen Dank an Leslie und Elli.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*