SAMMELN FÜR DIE TIERE

 Siebtklässler vom Matthias-Claudius-Gymnasium in Gehrden sammeln für den Tierschutzverein

70 Schülerinnen und Schüler sind in ihrer Freizeit mit Sammeldosen unterwegs gewesen und haben Geldspenden für unseren Verein und somit für unsere Tiere gesammelt. Und das mit viel Erfolg und Freude: Insgesamt kamen fast 1.600 Euro zusammen.

Wir freuen uns über diese tolle Unterstützung, denn wir sind auf Spenden angewiesen. Das Geld können wir gut gebrauchen: Es fließt in den Topf für das geplante neue Hundehaus.

Wir haben zurzeit nur zwei Zwinger und damit stoßen wir immer häufig an unsere Grenzen. Ein neues Hundehaus soll die Situation entschärfen.

Die Sammelaktion vom MCG hat schon eine lange Tradition – das ist wirklich einzigartig. Wir bedanken und ganz herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern sowie bei der Lehrerin Insa Mende, die die Aktion geleitet hat.

Tierschutzhund Tom war bei der Spendenübergabe dabei und hat die vielen Streicheleinheiten genossen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*