SOS im Katzenhaus!

Durch Krankheit und berufliche Veränderungen sind die Dienste im Katzenhaus am Dienstagnachmittag unterbesetzt. Wer möchte unser Team unterstützen?

Wir sind ca. 18 ehrenamtliche Helferinnen, die die Dienste wochentags am Nachmittag und am Wochenende vor- und nachmittags erledigen. Selbstverständlich ist auch zwischendurch Zeit für einen Cappuccino in unserer Sitzecke in unserem großen Katzenauslauf, bei dem die Katzen sich gerne dazu gesellen und gestreichelt werden wollen.

Es wird nachmittags mindestens zu zweit gearbeitet, bei Berufstätigen sind auch Dienste im 2-Wochen-Rhythmus möglich. Es machte allen viel Spaß, darum treffen sich viele Helferinnen vom Katzenhausteam auch einmal im Quartal beim Lieblings-Italiener zum Stammtisch.

Wer jetzt also neugierig ist und Interesse hat uns zu unterstützen, der kann sich unverbindlich bei einem oder mehreren Schnuppertagen über die Arbeit im Katzenhaus informieren. Am Diensttagnachmittag beginnt der Katzenhausdienst um 15:00 Uhr, an Wochentagen ohne Besuchszeit beginnt der Dienst um 16:00 Uhr. Natürlich freuen wir uns auch über neue Helfer an anderen Wochentagen oder am Wochenende.

Kompetente und freundliche Kolleginnen leiten Sie in der Einarbeitungsphase an. Katzenerfahrung ist keine Voraussetzung. Trauen Sie sich! Ein Ehrenamt bereichert.

Kontakt über die Hotline 05105 7736777 oder

per E-Mail an info@tierschutzverein-barsinghausen.de